Über Uns

Projektteam

Das Projektteam setzt sich aus der Projektleitung, drei akademischen Mitarbeiterinnen und einer Projektassistenz zusammen. Zur Unterstützung stehen noch zwei studentische Hilfskräfte zur Verfügung.

Ehemalige akademische Mitarbeiterinnen
  • Dr. Mayra Ruiz Castro
  • Jennifer Sieber, Diplom Sozialwissenschaftlerin
Projektassistentinnen
Studentische Hilfskräfte

 


Projektbeirat

Das Gesamtprojekt wird durch einen wissenschaftlichen Beirat begleitet. Der wissenschaftliche Beirat wird im Wesentlichen zusammengesetzt aus den vier mitantragstellenden Vertreterinnen des Forum Mentoring e.V. mit ausgewiesener Mentoring-Expertise und drei VertreterInnen aus der Wissenschaft und Wirtschaft. Ziel des Beirats ist die Absicherung der wissenschaftlichen Untersuchung mit praxisrelevanten Ergebnissen. Die Aufgaben des Beirats bestehen in erster Linie in einer Begleitung der Umsetzung der im Antrag beschriebenen Forschungsinitiative, in der Eröffnung von Feldzugängen für die Projektleitung in Form von Kontakten zu Mentoring-Programm-Koordinatorinnen sowie dem kontinuierlichen Monitoring der Studie oder auch der Impulsgebung bei ggf. notwendigen Kurskorrekturen im Ablauf und in der Ergebnisbewertung. Der Beirat tagt mindestens zweimal im Jahr und die Projektleitung berichtet über den Verlauf und die weiteren Planungen der Untersuchung.

  • Dr. Astrid Franzke
  • Prof. Dr. Thomas Hinz
  • Dr. Christine Kurmeyer
  • Regina Rapp
  • Ursula Schwarzenbart
  • Linda Steger
  • Dr. Ulla Weber

 


Assoziierte Mitglieder

  • Dr. Katrin Auspurg
  • Priv.-Doz. Dr. Ingrid Haas

 


Initiatorinnen

Der Projektantrag des Forschungsvorhabens "Aufwind mit Mentoring" wurde zum Themenschwerpunkt "Frauen
an die Spitze" im Rahmen des Förderbereichs "Strategien zur Durchsetzung von Chancengleichheit für Frauen
in Bildung und Forschung" beim Bundesministerium für Bildung und Forschung eingereicht.

Für den Antrag ist federführend die LaKoG Baden-Württemberg (Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten
an den wissenschaftlichen Hochschulen Baden-Württembergs), sowie vier Mitglieder der Arbeitsgruppe "Institutionalisierung von Mentoring" des Forum Mentoring e.V. verantwortlich. Die Initiatorinnen sind ausgewiesene Expertinnen im Feld der genderorientierten Nachwuchsförderung und Personalentwicklung an Hochschulen, insbesondere durch Mentoring.

Antragsstellerinnen für das Forum Mentoring e.V.:

  • Dr. Carmen Eccard, Dr. Sonia Landenberger, Mentoring-Programm für Frauen in Wissenschaft und Forschung, Universität Stuttgart
  • Christine Kurmeyer, Charité - Universitätsmedizin Berlin, Vorstand Forum Mentoring e.V.
  • Linda Steger, MentorinnenNetzwerk, Universität Freiburg, Vorstand Forum Mentoring e.V.
  • Dr. Dagmar Höppel, Projektleiterin, MuT-Mentoring und Training, Universität Stuttgart

Projektleitung LaKoG Baden-Württemberg:

  • Dr. Dagmar Höppel, Projektleiterin, MuT-Mentoring und Training, Universität Stuttgart
  • Prof. Dr. Ute Mackenstedt, Sprecherin der LaKoG, Universität Hohenheim