Training

Die Veranstaltungen werden als Workshops angeboten. Sie werden von der Projektleitung nach den Themenwünschen der Teilnehmerinnen entwickelt, organisiert und mit Expertinnen und Fachreferentinnen durchgeführt.

In regelmäßigen Abständen werden folgende Inhalte angeboten:

  • Arbeits- und Selbstorganisation
  • Zeitmanagement 
  • Selbstdarstellung und Auftreten 
  • Rhetorik, Vortragen (Fachreferate) 
  • Kommunikationstraining
  • Konfliktmanagement
  • Bewerbungs- und Berufungstraining
  • Rechtliche Grundlagen, (Hochschul-)Gesetze und Verwaltungs- und Gremienarbeit
  • Drittmittelakquise
  • Personal und Organisation, Arbeitsrecht 
  • Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterführung 
  • Hochschuldidaktik, pädagogische Weiterbildung 
  • Aufbau und Nutzen von Netzwerken 
  • Karriereplanung – mit Familie in der Wissenschaft aktiv
Veranstaltungsvorschläge von Seiten der Teilnehmerinnen werden gerne entgegen genommen. 
 
In der kalendarischen Übersicht können Sie die Einzelprogramme einsehen.