Kooperation und Zusammenschlüsse

 MuT - Mentoring und Training kooperiert mit:

 

Uni Heidelberg Logo



MuT kooperiert mit dem Gleichstellungsbüro der
Universität Heidelberg
.
         ChemicalBiology



Seit 2011 kooperiert MuT mit der Graduiertenschule
Chemische Biologie an der Universität Konstanz

(kurz: KoRS-CB).

  Logo Uni Ulm


Mit der Universität Ulmkooperiert MuT seit 2012.


Mentoring im Tandem




MuT arbeitet seit 2012 mit MenTa, dem Mentoring-Programm
der Pädagogischen Hochschule Freiburg, zusammen.

 Universität Hohenheim
 

Seit 2015 kooperiert MuT mit der Universität Hohenheim.
 Universität Mannheim
Universität Mannheim Soziale Vielfalt
 



Mit der Universität Mannheim kooperiert MuT seit 2017.
 

   Minerva FemmeNet
 




Seit 2006 besteht eine Kooperation mit Minerva-FemmeNet,
dem Mentoringprogramm der Max-Planck-Gesellschaft.

 

 

MuT - Mentoring und Training ist Partnerin bei:

 




Die LaKoG ist Gründungsmitglied und Mitglied im Forum Mentoring, dem Bundesverband für Mentoring in der Wissenschaft.

eument-net
Die LaKoG ist mit dem Programm MuT - Mentoring und Training
Mitglied des Vereins eument-net. Der Verein ist aus dem
EU-Projekts eument-net - Building a European Network of Mentoring Programmes in Europe hervorgegangen. Weitere Informationen zu
eument-net erhalten Sie hier.
Mentoring und Training  




Netzwerk Mentoring Baden-Württemberg e.V.